09/02/2023

10 gute Gründe ein E-Lastenrad zu kaufen.

Du dachtest bisher, du brauchst kein Lastenrad in deinem Leben? Denk noch einmal darüber nach - diese praktischen Bikes sind voll im Trend…und wir nennen dir zehn Gründe, warum das so ist!

Lastenräder sind im Moment in aller Munde und das hat auch seine Berechtigung. Elektro-Lastenfahrräder - auch als Cargo E-Bikes bekannt - lassen sich perfekt mit den unterschiedlichsten Lebensweisen vereinbaren. Und sie können auch dein Leben rasant erleichtern. Das Lastenrad hilft dir beim Einkaufen, beim Abholen der Kinder und auch der Familienhund kann auf längeren Strecken jederzeit mit an Bord dabei sein. Und nicht nur die Funktionalität steht im Vordergrund - mit dem Lastenrad bist du außerdem in jeder Lebenslage stylisch unterwegs. Aber überzeuge dich selbst - hier kommen unsere zehn Gründe, warum ein Cargo E-Bike dein Leben verändern und dir sprichwörtlich einen richtigen Schub geben kann.

 

1. Lastenfahrräder als umweltfreundliche Variante der Fortbewegung

Wir sind uns alle darüber bewusst, welche Auswirkung unser Handeln auf die Umwelt (und den Klimawandel) haben kann. Im Vergleich zum Auto ist Fahrradfahren unumstritten das umweltfreundlichere Verkehrsmittel. Wir wissen allerdings auch, dass ein normales Fahrrad nicht in allen Fällen die komfortabelste oder praktikabelste Form der Fortbewegung ist - wir denken da vor allem an längere Strecken und Transportwege. Aber es gibt eine Variante, die das Beste aus beiden Welten verbindet - nämlich das Elektro-Lastenfahrrad. Es ist batteriebetrieben und bringt uns auch auf langen Distanzen sicher ans Ziel. Die Cargo E-Bike Batterie-Assistenz macht es möglich, schwere Lasten mit wenig Aufwand zu transportieren - und das Ganze mit einer niedrigen CO2 Bilanz!


2. Deine Kinder werden das Elektro-Familienfahrrad lieben

Der Schulweg hat ein Upgrade bekommen - für dich und deine Kinder! Der stabile und robuste Lastenrad-Aufbau wurde speziell für den vielseitigen Einsatz auf dem Fahrrad gefertigt und ist perfekt, um deine Kinder sicher zu transportieren. Die Kids werden es lieben, in der coolen Lastenbox kutschiert zu werden, welche sich ganz nach ihren Bedürfnissen anpassen lässt. Auf diese Weise bekommen die Kleinen noch eine zusätzliche Dosis frischer Luft und Vitamin D. Eine Win-win-Situation sozusagen!


3. Auch deine Haustiere werden es lieben!

Genauso wie du mit deinen Kindern und dem Lastenrad zu jedem Abenteuer aufbrechen kannst, trifft das natürlich auch auf deine tierischen Mitbewohner zu. Mit der richtigen Vorrichtung ist auch der beste Freund des Menschen an Bord sicher untergebracht und fährt jederzeit mit.

 

4. Für das Abenteuer gemacht

Es gibt Millionen Gründe, die das Lastenrad zu deinem liebsten Begleiter werden lassen. Wenn du ein Outdoor-Typ bist, finden sich unendliche Möglichkeiten – Camping ist nur eine davon. Das Cargo E-Bike ist vielseitig einsetzbar und deine gesamte Campingausrüstung lässt sich ohne großen Aufwand zu deinem Lieblingsplatz bringen. Somit beginnt der Ausflug in die Natur bereits am Weg dorthin. Warum also warten?


5. Selbst alltägliche Einkäufe können Spaß machen

Gibt es einen einfacheren Weg, Lebensmittel nach Hause zu transportieren als mit einem Lastenfahrrad? Für diejenigen unter euch, die bisher ohne fahrbaren Untersatz auskommen mussten: Das mühsame Schleppen der Wocheneinkäufe zu Fuß oder mit der U-Bahn hat ein Ende! Natürlich könnte man das Ganze auch als alltägliche Workout-Einheit sehen, aber es geht auch einfacher. Hier kann mal wieder das Lastenrad punkten. Einfach den gesamten Einkauf auf die Transportfläche geben und los geht’s. Dein Rücken wird es dir danken!


6. Es spart Geld

Auch in Bezug auf die Finanzen hat das Lastenfahrrad im Vergleich zum Auto die Nase vorn. Wenn du darüber nachdenkst, dir ein Auto zuzulegen, schau dir die bereits genannten Vorteile eines Lastenrads noch einmal an. Damit kommt man nicht nur schnell von A nach B, es ist auch erheblich günstiger als ein Auto. Und wer spart nicht gerne Geld?

 

7. Es kann dir dabei helfen, ein Unternehmen zu starten

Ohne eine großzügige Finanzierung ist der Start für Unternehmer:innen schwer. Startups und kleine Betriebe profitieren von budget-freundlichen Alternativen, um ihre Unternehmung umzusetzen. Wenn du geschäftlich regelmäßig Ausliefern musst und dafür bisher einen Kurier oder Lieferservice verwendet hast, ist das Lastenfahrrad eine Möglichkeit innerhalb des Budgets zu bleiben. Das gesparte Geld kann dann in Bereichen eingesetzt werden, an denen es dringender gebraucht wird.

 

8. Du wirst aktiver

Einen positiven Nebeneffekt hat das Lastenfahrrad noch – du wirst (oder bleibst) aktiv. Ja, das Lastenrad ist ein E-Bike und wird durch eine Batterie unterstützt – treten muss man aber immer noch selbst. Die Unterstützung erleichtert vieles und trotzdem tust du dir und deiner Gesundheit etwas Gutes, wenn du dich an der frischen Luft aktiv bewegst. Also los geht’s!

 

9. Dein Lastenrad lässt sich an deine Bedürfnisse anpassen

Du wirst mittlerweile festgestellt haben, dass es nicht viele Dinge gibt, die das Lastenfahrrad nicht kann – außer fliegen vielleicht. Das hängt auch damit zusammen, dass es sich an deine Bedürfnisse anpassen lässt. Es gibt Lastenfahrräder, die als mobile Kaffeebars verwendet werden und es gibt welche, die einfach als Hauptverkehrsmittel genutzt werden. Das Lastenrad lässt sich auf die unterschiedlichsten Verwendungszwecke anpassen. Schau dir mal die Pakyak Accessoires an, dort gibt es viele funktionale und stylische Optionen – du hast die Qual der Wahl.

 

10. Du kannst die Welt um dich herum genießen

Straffe Zeitpläne können einen die schönen Dinge des Lebens übersehen lassen. Mit dem Lastenfahrrad hast du die Chance, die täglichen Routinen zu vereinfachen und viele Aufgaben mit ein bisschen mehr Leichtigkeit anzugehen. Auf dem Weg durch die Stadt die Sonne genießen, frische Luft einatmen und die Umgebung bewusst wahrnehmen, wo man sonst nur mit dem Auto oder dem Zug durchrauscht. Es ist Zeit, mit allen Sinnen zu genießen.

Stay in the lead